Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

21.06.2021 19:00 - 20:30

VeranstalterIn

Schauspielhaus Graz

Veranstaltungshomepage:

Web: https://schauspielhaus-graz.buehnen-graz.com/play-detail/zeitfuerdebatten/

Veranstaltungsort:

Ort: ONLINE

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

ZEIT FÜR DEBATTEN

Eine Reihe über Grenzpolitik

Grenzen durchziehen die Gesellschaft. Sie bleiben oft unausgesprochen, aber entscheiden sehr wirkungsvoll, wer dazu gehören darf und wer nicht. Die Kulturwissenschaftlerin Judith Kohlenberger diskutiert mit den Teilnehmenden der dritten Ausgabe von ZEIT FÜR DEBATTEN über Privilegien und Ausgrenzungsmechanismen innerhalb der Mehrheitsgesellschaft und spricht über Identitätspolitik und die Vision einer offenen Gesellschaft.

Zur Anmeldung: https://theaterservice.eyepinnews.com/eventview/?p=zeb99387eded1cf12f370f86fcb7d29de84eb75780f1986556fcd3384e36fc1d4

JUDITH KOHLENBERGER ist promovierte Kulturwissenschafterin und forscht am Institut für Sozialpolitik der Wirtschaftsuniversität Wien zu Fluchtmigration, Integration und gesellschaftlicher Teilhabe. 2019 wurde sie mit dem Kurt-Rothschild-Preis für eine der europaweit ersten Studien zum Fluchtherbst 2015 ausgezeichnet. Sie lehrt an der WU Wien und der FH Wien, schreibt für den FALTER Think Tank und engagiert sich im Expertenrat Migration.Integration.Teilhabe sowie im Vorstand von migrant und frida Asyl- und Fremdenrechtsberatung.

Kontakt

Schauspielhaus Graz Franziska Betz 0316 8008-3207

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.