Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

15.04.2021 09:30 - 17:00

VeranstalterIn

Zentrum für Lehrkompetenz

Veranstaltungsort:

Ort: [015G020004] Sitzungszimmer SZ 15.22, Universitätsstraße 15 Bauteil G, 2.Obergeschoß

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

Wie lehren wir?

Ein BarCamp zur Fachdidaktik

Moderation: Laila Huber und Luise Reitstätter

Wir veranstalten ein BarCamp zum Thema Fachdidaktik: Hier ist Platz für die Reflexion der eigenen Lehrpraxis! Wir laden euch ein, die für euch relevanten Themen aus dem Lehralltag zu definieren und Probleme, Erfahrungen und Visionen zu teilen. Was läuft gut? Was stört dich? Wie könnte es in Zukunft (noch) besser sein? Ein BarCamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz und wurde als Veranstaltungsformat entwickelt, um in einer Interessensgruppe den Austausch zu fördern und gemeinsam an Themen zu arbeiten. Alle Teilnehmer_innen sind dabei Expert_innen, Partizipation und Interaktion stehen im Zentrum. Zu Beginn werden Themen gesammelt und in Sessions gegliedert, ein gemeinsamer Sessions-Plan erstellt: Die Zeit der Sessions können für Diskussionen oder Projektentwicklungen genützt werden. Allein formal gilt: Jede Session dauert 45 Minuten, anschließend gibt es 15 Minuten Zeit zum Wechseln. Im abschließenden Plenum wird präsentiert und von der Diskussion zur Anwendung in der Praxis weitergedacht. Ziel ist es, einen Raum für solidarisches Denken und Handeln im Lehralltag zu schaffen.

Wir bitten um Anmeldung

mind. 6 / max. 20 Teilnehmer_innen

Zu den BarCamp Moderatorinnen: Laila Huber ist Kulturanthropologin mit Schwerpunkt auf partizipativer Kunst- und Kulturarbeit, Stadtanthropologie, Inter- und Transkulturalität sowie Inklusion/Exklusion. Luise Reitstätter ist Kulturwissenschaftlerin mit Fokus auf visueller und materieller Kulturanalyse, Museologie und Ausstellungstheorie sowie Methoden qualitativer Sozialforschung. In das BarCamp bringen sie Erfahrungen aus ihrer diversen Lehrpraxis an den Universitäten Wien, Salzburg, Graz und Innsbruck sowie an der Universität für angewandte Kunst Wien ein.

 

Kontakt

Zentrum für Lehrkompetenz +43 (0)316 380 - 1210

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.