Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

30.11.2021 18:00 - 19:00

VeranstalterIn

Didaktikzentrum für Naturwissenschaften und Mathematik

Veranstaltungshomepage:

Web: https://dinama.uni-graz.at/de/veranstaltungen-kopie-1/detail/article/scientific-happyhour/

Veranstaltungsort:

Andere

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 25.11.2021, 16:00

Termin vormerken: Termin vormerken

Scientific HAPPYhour

Medizinische Anwendungen mathematischer Modellierung

Wie kann Mathematik BiowissenschafterInnen, MedizinerInnen und PatientInnen helfen?

Mathematische Modellierung ist eine Übersetzungswissenschaft. Physiologische, biologische, physikalische oder technische Systeme werden in die mathematische Sprache übersetzt. Dort können wir die Systeme nach strengen mathematischen Regeln analysieren, sie optimieren beziehungsweise Vorhersagen treffen.

Ein prominentes Beispiel dafür, wie mächtig mathematische Modellierung sein kann, ist Präzisionsmedizin, in der die Behandlungsmethoden individuell auf PatientInnen abgestimmt werden.

Doch wie kann man sich nun diese Übersetzung von der realen Welt in die Welt der Mathematik vorstellen? Wie etwa sieht ein Muskel in der Welt der Mathematik aus? Wie kann man sich das mathematische Modell eines Organs vorstellen? Wie kann man in Gleichungen abbilden, was ein Medikament in einem Körper bewirkt? In konkreten Beispielen gehen wir diesen Fragen auf den Grund.

Hier der Link zum Webex-Meeting

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.