Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

10.12.2018 14:00 - 14:45

VeranstalterIn

ETC Graz - Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie

Veranstaltungshomepage:

Web: http://www.etc-graz.at

Veranstaltungsort

Ort: Die Grazer MenschenrechtsBim - Jakominiplatz, Schleife vor dem Steirerhof

Präsentation des Menschenrechtsberichts der Stadt Graz 2018

Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2018 veranschaulicht, wie auf der kommunalen Ebene menschenrechtliche Standards im Alltag von den Bürgerinnen und Bürgern erfahren werden und wo sich im städtischen Raum Problembereiche und konstruktive Lösungsansätze auftun. Wir haben dazu zahlreiche Gespräche mit Bezirksräten geführt, haben ihren Sitzungen beigewohnt und dabei viel von ihrer konkreten Arbeit und ihren Herausforderungen vor Ort in Erfahrung bringen können. Das Zusammenwirken des Menschenrechtsbeirates mit den Verantwortungsträger/innen und engagierten Menschen in den Bezirken machte allen Beteiligten in diesem spannenden Prozess deutlich, dass die Verwirklichung und Durchsetzung der Menschenrechte nicht allein Aufgabe der Stadtregierung ist. Eine breit verankerte Menschenrechtsorientierung in einer Kooperation von Politik, Zivilgesellschaft und Bürgerinnen und Bürgern kann gelingen.

Bitte kommen Sie pünktlich um 14 Uhr, die MenschenrechtsBim wird sich nach wenigen Minuten in den Linienverkehr eingliedern.

Zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/273853233315236/

 

Kontakt

ETC Graz - Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie Mag. Barbara Schmiedl 0316 380 1533, 0664 3125112

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.