Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

16.06.2021 16:30 - 18:00

VeranstalterIn

Institut für Musikwissenschaft

Veranstaltungshomepage:

Web: https://musikwissenschaft.uni-graz.at/de/neuigkeiten/detail/article/online-gastvortrag-operatic-illusions/

Veranstaltungsort:

Ort: ONLINE

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 14.06.2021, 23:59

Termin vormerken: Termin vormerken

Operatic Illusions

Online-Gastvortrag

Sarah Fuchs (Syracuse University) untersucht in ihrem Vortrag die Verbindung zwischen dem Anfang des 20. Jahrhunderts noch in den Kinderschuhen steckenden Medium des Films und der Oper in der Troisième République.

In den so genannten phonoscènes, die als Vorläufer des Tonfilms gesehen werden, spielten bekannte französische Sänger und Sängerinnen Opernszenen zu ihren eigenen Tonaufnahmen nach. Allerdings wurden die neuen Technologien des Films und der Tonaufnahme auch von Gesangstudierenden des Pariser Conservatoires genutzt, die gleichermaßen durch das Synchronisieren ihrer Mundbewegungen zu den Aufnahmen der Starsänger und durch das Nachspielen der Szenen im Film eine „operatic illusion“ kreierten.

Der Zugangslink wird nach erfolgter Anmeldung bei Jelena Čupić (jelena.cupic(at)uni-graz.at) einen Tag vor dem Vortrag zugesandt.

Kontakt

Institut für Musikwissenschaft Jelena Čupić +433163802411

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.