Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

01.10.2020 19:00 - 21:00

VeranstalterIn

Literaturhaus Graz

Veranstaltungshomepage:

Web: http://www.literaturhaus-graz.at/veranstaltung/diwiak-wanko/

Veranstaltungsort:

Ort: [0063] Literaturhaus, Elisabethstraße 30

Teilnahme

Termin vormerken: Termin vormerken

Neue Bücher von Irene Diwiak und Martin G. Wanko

Irene Diwiak liest aus "Malvita". Martin G. Wanko liest aus "Eisenhagel". Moderation: Julia Zarbach

Steirische Krimis im Doppelpack!

In Malvita soll Christina bei der Hochzeit ihrer Cousine fotografieren. Die Familie wohnt in Italien in einer schlossartigen Villa, und alle im Dorf scheinen für sie zu arbeiten und vor allem auf die Frauen der Familie zu hören. Doch als Vera die Leiche der Fotografin Blanca findet, hat auch sie plötzlich das Gefühl, ständig verfolgt zu werden. Ein literarischer Krimi zum MeToo­Thema.

Eisenhagel – Jenny und ihre drei Freunde Annika, Daniel und Kevin führen ein entspanntes Leben. Doch jemand hat mit ihnen eine Rechnung offen. Die vier werden auf die Probe gestellt. Gehen Freundschaften wirklich durch dick und dünn? Und ab wann ist die Angst vor dem Leben größer als die Furcht vor dem Tod?

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.