Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

03.05.2021 10:00 - 11:30

VeranstalterIn

Institut für Musikwissenschaft

Veranstaltungsort:

Ort: ONLINE / uniMEET

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 30.04.2021, 15:00

Termin vormerken: Termin vormerken

Internationale Kompositionswettbewerbe heute

Ausschreibungen, Klauseln, Probleme und Perspektiven

Der Vortrag von Univ.-Ass. Dr. Cristina Scuderi bietet einige Überlegungen zu internationalen Kompositionswettbewerben und zu einigen Aspekten, die in deren Ausschreibungen enthalten sind wie Teilnahmegebühren, Klauseln in Bezug auf Alter, Nationalität und Geschlecht der Teilnehmenden, Anonymität von KandidatInnen und Jurymitgliedern, Preise für KomponistInnen usw. Des Weiteren wird auf die Auswahlkriterien der Kompositionen und die Arbeitsweise der Jurys eingegangen und es wird geprüft, ob die PreisträgerInnen tatsächlich in einem aktiven Netzwerk von Musikschaffenden, Publikum und Organisatoren tätig sind. Sind Kompositionswettbewerbe also wirklich "international" und für alle Interessierten zugänglich? Fördern sie wirklich die Kreation und Verbreitung von neuen Kompositionen?

*Der Vortragslink wird nach erfolgter Anmeldung per Mail zugesandt.

Kontakt

Institut für Musikwissenschaft Jelena Čupić +433163802411

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.