Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

16.01.2020 18:00 - 20:00

VeranstalterIn

Arbeitsbereich Praktische Philosophie

Veranstaltungshomepage:

Web: https://denkzeitraum.uni-graz.at/de/

Veranstaltungsort

Ort: Forum Stadtpark, Stadtpark 1, 8010 Graz

Teilnahme

Termin vormerken: Termin vormerken

Human Rights - European Genesis, Universal Validity?

Im Rahmen des Denkzeitraums 2020 laden wir philosophisch Interessierte zu zwei Vorträgen sowie einer Diskussion zum Thema Menschenrechte ein. Dr.in Romina Rekers (University of Buenos Aires) wird hierzu Gerechtigkeitsfragen im Zusammenhang mit women’s rights und transitional justice präsentieren. Dabei führt sie die Möglichkeit der grassierenden systematischen sexuellen Gewalt gegen Frauen unter anderem auf epistemic injustice zurück (Vortrag auf Englisch). Zudem wird Prof. Wolfgang Benedek (Universität Graz) folgenden Fragen auf den Grund gehen: Was sind die Wurzeln der modernen Menschenrechte heute? Worin liegen die aktuellen Herausforderungen aus der Sicht der Wissenschaft und in der Praxis? Und, wie könnte eine „Kultur der Menschrechte“ verwirklicht werden?

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.