Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

25.11.2019 09:00 - 18:00

VeranstalterIn

Grazer Methodenkompetenzzentrum

Veranstaltungshomepage:

Web: https://grazer-methodenkompetenzzentrum.uni-graz.at/de/workshops/programm-und-anmeldung/studierende-und-bedienstete-der-uni-graz/?esraSoftIdva=292009

Veranstaltungsort

Ort: [015G020004] Sitzungszimmer SZ 15.22, Universitätsstraße 15 Bauteil G, 2.Obergeschoß

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 24.11.2019, 00:00

Kosten: Kostenpflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

Fragebogenkonstruktion

Der Fragebogen ermöglicht eine standardisierte Messung von Einstellungen und selbst berichteten Handlungsweisen und zählt zu einem der wichtigsten Erhebungsinstrumente sozialwissenschaftlicher Forschung. Der Workshop bietet eine praktische Einführung in die verschiedenen Arbeitstechniken der Konstruktion von Fragebögen und vermittelt den TeilnehmerInnen Tipps und Tricks für die eigenständige Erstellung von Fragebögen. In kurzen Vortragspassagen wird eine Einführung in die Testkonstruktion und die verschiedenen Arbeitstechniken gegeben, welche anschließend anhand von praktischen Übungen erprobt werden. Im Workshop wird ein „typischer“ Ablauf der Fragebogenkonstruktion gemeinsam durchlaufen und thematisiert, wie häufig auftretende Fehler vermieden werden können.

Für den Workshop besteht die Möglichkeit, eigens entwickelte Fragebögen mitzubringen bzw. in einer offenen Runde methodische Fragen zu eigenen Forschungsvorhaben zu diskutieren. Dafür ist es notwendig, die Unterlagen (kurzer Abriss der Forschungsarbeit, zumindest Teile des Fragebogens und konkrete methodische Fragen) spätestens bis zum 28.10.2019 an das GMZ gmz(at)uni-graz.at zu senden.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.