Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

07.12.2018 19:00 - 22:00

VeranstalterIn

Institut für Amerikanistik

Veranstaltungshomepage:

Web: https://www.worlding-sf.com

Veranstaltungsort

Ort: Murinsel Graz

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

Filmvorführung 1. April 2000 (1952)

Science-Fiction-Film des Regisseurs Wolfgang Liebeneiner aus dem Jahr 1952

Im Rahmen der Tagung "Worlding SF: Building, Inhabiting, and Understanding Science Fiction Universes" wird der österreichische Science-Fiction-Film 1. April 2000 gezeigt.

 

1. April 2000 ist ein satirischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Wolfgang Liebeneiner, der im Jahr 1952 im Auftrag und durch Finanzierung der österreichischen Bundesregierung hergestellt wurde. Dem Regisseur stand bei diesem zu Recht häufig als "Staatsfilm" bezeichneten Werk ein Starensemble zur Verfügung: Hilde Krahl, Josef Meinrad, Curd Jürgens, Hans Moser, Paul Hörbiger, Helmut Qualtinger. Autoren des Drehbuchs waren Ernst Marboe und Rudolf Brunngraber. Nach der Uraufführung am 19. November 1952 im Apollo Kino veranstaltete Bundeskanzler Leopold Figl im Wiener Rathaus eine festliche Premierenfeier, zu der die zahlreichen Mitwirkenden eingeladen waren. (Filmbeschreibung von Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/1._April_2000)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.