Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

16.09.2020 10:00 - 12:00

VeranstalterIn

Zentrum für digitales Lehren und Lernen

Veranstaltungshomepage:

Web: https://digitales-lehren-und-lernen.uni-graz.at/de/services/workshops/

Veranstaltungsort

Ort: Online

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 14.09.2020, 23:59

Termin vormerken: Termin vormerken

E-Moderation:

Studierende in der Online-Lehre begleiten und unterstützen

Die Begleitung und Unterstützung von Studierenden in Präsenz-Lehrveranstaltungen ist für Lehrende selbstverständlich. Damit auch Online-Phasen gut gelingen, egal ob in Blended-Learning-Settings oder in reinen Online-Lehrveranstaltungen, benötigen Lehrende zusätzliche Kompetenzen im Bereich der E-Moderation. Ziel dieses Webinars ist es, die vielfältigen Rollen und Aufgaben der Lehrperson als E-Moderator*in kennen zu lernen und anzuwenden, um den Lernerfolg und die Motivation der Lernenden positiv beeinflussen zu können. Teilnehmer*innen lernen dabei auch „Good-Practice-Beispiele“ im Bereich der Begleitung und Unterstützung von Lernenden in Online-Lernumgebungen kennen.

 

Das Seminar unterstützt Sie u.a. mit folgenden Inhalten:

* Überblick über die Rollen und Aufgaben der E-Moderation

* Mediendidaktische Planung und Organisation der Lehrveranstaltung

* 5-Stufen-Modell von Gilly Salmon

* Formulierung von Arbeitsaufträgen und Gestaltung von „e-tivities“

* Methoden zur Förderung von Online-Gruppenbildung und der aktiven Teilnahme der Studierenden

* Unterstützung von Teilnehmer*innen bei Online-Kollaborationsprozessen

 

Zielgruppe sind Lehrende und alle anderen Interessierten, die Blended-Learning-Settings bzw. Online-Phasen ihrer (Lehr-)Veranstaltungen mit Moderationstechniken anreichern möchten, um mehr Interaktion bzw. Kollaboration zwischen den Lernenden zu ermöglichen sowie um Lernende in ihrem individuellen Lernprozess im virtuellen Raum (z.B. im Lernmanagementsystem Moodle oder in Videokonferenzen) zu unterstützen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.