Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

14.10.2021 19:00 - 21:00

VeranstalterIn

Dekanat der Kath.-Theol. Fakultät

Veranstaltungshomepage:

Web: https://theol.uni-graz.at/de/fakultaet/ueber-die-fakultaet/religion-am-donnerstag/

Veranstaltungsort:

Ort: [0047EG0058] Hörsaal HS 47.01 (Regilind und Irmingard von Admont), Heinrichstraße 78 A, Erdgeschoß

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 13.10.2021, 18:00

Termin vormerken: Termin vormerken

"Care-Transformationsbewegungen: Aufbrüche zu gerechten und solidarischen Lebensweisen"

„Religion am Donnerstag“

Vortrag von Assoz.-Prof. Dr. KLAUS WEGLEITNER

Öffentlich zugängliche Vorlesungsreihe der Katholisch-Theologischen Fakultät zum Thema "Auf dem Weg in eine sorgende Gesellschaft? Perspektiven der interdisziplinären Alterns- und Care-Forschung"

Gerade unsere kollektiven Erfahrungen im Umgang mit der Pandemie zeigen, wie sehr wir global aufeinander verwiesen sind und wie sehr das menschliche Zusammenleben nicht entkoppelt vom Umgang mit der Natur und den Lebensumwelten betrachtet werden kann. Die in der Moderne selbst produzierten gesellschaftlichen, sozioökonomischen und -ökologischen Probleme haben in den letzten Jahrzehnten vielfältige gesellschaftliche Gegenbewegungen hervorgerufen: von der Hospizbewegung über die Umweltbewegung, von alternativen Ökonomiebewegungen bis hin zu aktuellen Care-Initiativen. Der Vortrag setzt unterschiedliche Transformationsbewegungen in Beziehung, diskutiert erforderliche politische und ökonomische Bedingungen und verweist auf zivilgesellschaftliche Initiativen, in denen Transformationen des Sozialen und von Care bereits gelebt werden.

INFORMATION

Teilnahmebedingungen: Präsenz-Teilnahme nur mit Anmeldung möglich. Die Veranstaltungen finden gemäß den aktuellen Richtlinien der Universität Graz statt. E-Mail-Anmeldung, gültiger 3-G-Nachweis und FFP2-Maskenpflicht. Eintritt frei für eine begrenzte Zahl an Teilnehmer:innen.

Bitte um Anmeldung am jeweiligen Tag vor der Veranstaltung bis Mittwoch um 18:00 Uhr unter ingrid.hable(at)uni-graz.at – Sie erhalten eine Bestätigung via E-Mail!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.