Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

01.10.2021 15:00 - 18:00

VeranstalterIn

Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft (Graz), Zentrum für Translationswissenschaft (Wien)

Veranstaltungshomepage:

Web: https://www.goethe.de/prj/one/de/aco/ver/hac.html

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

Artificially Correct Hackathon (01.10. - 03.10.2021)

Challenge 2: Genderfaires Post-Editing maschineller Übersetzung

Gemeinsam mit dem Zentrum für Translationswissenschaft in Wien organisieren wir vom 1. bis 3.10. eine Challenge zum genderfairen Post-Editing von maschineller Übersetzung

beim "Artificially Correct Hackathon" der Goethe Institute in Schweden und Finnland

(https://www.goethe.de/prj/one/en/aco/ver/hac/cha.html#i7094309). 

Bis jetzt haben Strategien zur Überwindung von Gender Bias in der Sprache jenseits des binären Konzepts (männlich/weiblich) noch nicht den Weg in die maschinelle Übersetzung oder ins Post-Editing gefunden. Diese Challenge geht einen ersten Schritt in Richtung genderfairer Sprache im Post-Editing. Die Teilnehmer:innen an dieser Challenge entwickeln — als Team oder Einzelpersonen, die auf Wunsch einem Team zugeteilt werden — Strategien zum Post-Editing und zur Verbesserung von MÜ-Outputs, um Übersetzungen zwischen den Sprachen Englisch und Deutsch genderfair zu gestalten. Weiters stellen sie Überlegungen zum Thema der genderfairen MÜ an und sprechen Empfehlungen an Entwickler:innen von MÜ-Systemen aus. Eine Jury vergibt am Ende des Hackathons Preisgelder an teilnehmende Teams. Anmeldungen und weiterführende

Informationen: https://www.goethe.de/prj/one/de/aco/ver/hac.html 

Über ITAT/UniGraz-Teams würden wir uns sehr freuen!

Manuel Lardelli / Dagmar Gromann / Waltraud Kolb / Katharina Schuhmann

Kontakt

Insitut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft Manuel Lardelli +43 670 6044207

Aktuell
Jänner 2022
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27 Montag, 27. Dezember 2021 28 Dienstag, 28. Dezember 2021 29 Mittwoch, 29. Dezember 2021 30 Donnerstag, 30. Dezember 2021 31 Freitag, 31. Dezember 2021 1 Samstag, 1. Jänner 2022 2 Sonntag, 2. Jänner 2022
3 Montag, 3. Jänner 2022 4 Dienstag, 4. Jänner 2022 5 Mittwoch, 5. Jänner 2022 6 Donnerstag, 6. Jänner 2022 7 Freitag, 7. Jänner 2022 8 Samstag, 8. Jänner 2022 9 Sonntag, 9. Jänner 2022
10 Montag, 10. Jänner 2022 11 Dienstag, 11. Jänner 2022 12 Mittwoch, 12. Jänner 2022 13 Donnerstag, 13. Jänner 2022 14 Freitag, 14. Jänner 2022 15 Samstag, 15. Jänner 2022 16 Sonntag, 16. Jänner 2022
17 Montag, 17. Jänner 2022 18 Dienstag, 18. Jänner 2022 19 Mittwoch, 19. Jänner 2022 20 Donnerstag, 20. Jänner 2022 21 Freitag, 21. Jänner 2022 22 Samstag, 22. Jänner 2022 23 Sonntag, 23. Jänner 2022
24 Montag, 24. Jänner 2022 25 Dienstag, 25. Jänner 2022 26 Mittwoch, 26. Jänner 2022 27 Donnerstag, 27. Jänner 2022 28 Freitag, 28. Jänner 2022 29 Samstag, 29. Jänner 2022 30 Sonntag, 30. Jänner 2022
31 Montag, 31. Jänner 2022 1 Dienstag, 1. Februar 2022 2 Mittwoch, 2. Februar 2022 3 Donnerstag, 3. Februar 2022 4 Freitag, 4. Februar 2022 5 Samstag, 5. Februar 2022 6 Sonntag, 6. Februar 2022

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.